Informatik 9

 Inhalt des Kurses    
0. Startseite    
1. Funktionale Modellierung und Tabellenkalkulationssysteme      
2. Datenmodellierung und Datenbanksysteme    
   
   
   
   
   
Zurück zur Seite des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Regensburg    
     
         

 

Einleitung

In diesem Schuljahr werden wir zwei Themenbereiche kennen lernen:

1. Funktionale Modellierung und Tabellenkalkulationssysteme

Um Daten rechnerisch zu verarbeiten, sind Tabellenkalkulationsprogramme hilfreich.

Beispiel

Screenshot Tabelle

Übung

Öffne die Datei Klassenfahrt.xls und berechne mit Hilfe des Tabellenkalkulationsprogramms den Preis pro Schüler, die Rückzahlung pro Schüler sowie die prozentuale Rückzahlung pro Schüler bezogen auf den eingesammelten Betrag.

Lösungsvorschlag

 

Übung

Erstelle mit dem Tabellenkalkulationsprogramm eine neue Datei, in der die Seitenlängen eines Rechtecks eingegeben werden können und Umfang und Flächeninhalt berechnet werden.

Erstelle ein neues Tabellenblatt in dieser Datei, in dem man durch Verändern einer Seitenlänge herausfinden kann, welches aller umfanggleichen Rechtecke den größten Flächeninhalt hat.

Lösungsvorschlag

 

2. Datenmodellierung und Datenbanksysteme

Größere Mengen von Daten, die miteinander in Beziehung stehen verwaltet man in einem Datenbankmanagementsystem.

Beispiel einer Modellierung einer Datenbank zur Verwaltung eines Computerspieleverleihs:

Beispiel Modellierung Datenbank

Übung

Welche Bedeutung haben die Bestandteile des Diagramms? Vergleiche das Diagramm mit den dir aus dem Informatikunterricht bekannten Klassendiagrammen!