Der Probeunterricht findet statt vom Di. 15.05.2018 bis Do. 17.05.2018.

  • Erfolgt grundsätzlich an dem Gymnasium, an dem Sie Ihr Kind anmelden
  • Notwendig bei Schülerinnen und Schülern aus Jahrgangsstufe 4, die für das Gymnasium „bedingt geeignet“ sind (Schnitt ab 2,66 aus Deutsch, Mathematik; Heimat- und Sachkunde)
  • Grundsätzlich notwendig bei allen Schülerinnen und Schülern aus Jahrgangsstufe 5 von Schulen, die nicht öffentlich oder staatlich anerkannt sind (z.B. Montessori)
  • Durchgeführt von Gymnasiallehrkräften mit bayernweit einheitlichen Prüfungsaufgaben
  • Schriftliche Arbeiten in Deutsch und Mathematik + Beobachtung im Unterricht
  • Aufnahme ist nach dem Probeunterricht möglich bei den Mindestnoten 3/4 bzw. 4/3 in D/M; bei 4/4 zählt der Elternwille

Auf den den Seiten des ISB finden Sie weitere Informationen und Aufgabenbeispiele:

https://www.isb.bayern.de/schulartspezifisches/leistungserhebungen/probeunterricht-gymnasium/

zur Übersicht: Anmeldung am WvSG