nachricht plakatSeit Beginn des Jahres standen Schülerinnen und Schüler einer 3e (troisième = 9. Klasse der dortigen Gesamtschule) des Collège Jeanne d'Arc aus unserer Partnerstadt Clermont-Ferrand im Rahmen des Französischunterrichts mit der Klasse 9ad in Kontakt.

Die Klassen tauschten sich ab im Januar über Erlebnisse in den Weihnachtsferien aus und erfuhren multiperspektivisch, wie man dieses Fest jenseits des Rheins begeht. Dabei entstand der Eindruck, dass dort allem Anschein nach von der Vorspeise bis zum Nachtisch aufwändig zubereitete Spezialitäten wie z.B. der traditionelle Baumkuchen (bûche de Noël) bei den Teenagern hoch im Kurs stehen.
Beide Gruppen erstellten im April Plakate, um das Schulsystem des jeweils eigenen (Bundes-)Landes zu erklären. Unsere Schule wird diese gern behalten und in einer „Wanderausstellung“ über die Schuljahre anderen Französischlernern samt Fragebogen zur Verfügung stellen. Die letzte Phase – die deutschen Schülerinnen und Schüler korrigierten die Lebensläufe, die uns die Lehrkraft Caroline Burdin zusendete – rundet das ganze Projekt im Juni ab. Die muttersprachliche Kompetenz der Deutschen ist dabei der Vorbereitung des in Frankreich anerkannten Deutschzertifikats auf recht persönliche Weise dienlich.
Einige Schülerinnen und Schüler der 9ad werden wie ihre Partner in Clermont den Abibac-Zweig beschreiten. In diesem Zweig kann man sowohl die deutsche als auch das französische Hochschulreife erwerben; die Abschlüsse sind in beiden Ländern anerkannt und der Hochschulzugang ist somit diesseits wie jenseits der Grenze gesichert. Vielleicht bleibt der eine oder andere Kontakt zwischen den Schülerinnen und Schülern erhalten.

Veranstaltung mit der Partnerstadt:
Für alle interkulturell interessierten Regensburger Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren:
Stadt - Land - See - Deutsch-Französische Jugendbegegnung in Deutschland vom 30.07. - 11.08.2019 – Die Stadt Regensburg bietet diese Fahrt für junge Leute aus Clermont und Regensburg an. In diesem Jahr geht es nach Thüringen ins Wassercamp, anschließend nach Berlin. Es sind noch Plätze frei. Infos und Anmeldung beim Amt für kommunale Jugendarbeit: https://www.regensburg.de/leben/jugend/ferien-und-freizeit/ferienprogramm-amt-fuer-kommunale-jugendarbeit/detail/111487

Link zum Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung:

https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/schulprojekt-ueberwindet-grenzen-21179-art1802728.html

Menü - Fächer - Französisch - Schüleraustausch und Partnerschulen