Informatik-Biber

biberDer Informatik-Biber ist ein Informatik-Schülerwettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 13 der jedes Jahr im November stattfindet. Er wird von der Geschäftsstelle des Bundeswettbewerbs Informatik in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik und der Ernst-Denert-Stiftung veranstaltet. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Inhalte des Wettbewerbs sind Denkaufgaben, die den Schülern in kreativer Weise Denkweisen und Konzepte aus der Informatik nahebringen.

Insgesamt gilt es 18 Kobelaufgaben online innerhalb von 40 min zu lösen. Nach dem Wettbewerb erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und die besten Teilnehmer zusätzlich einen kleinen Sachpreis. Dieses Schuljahr haben 195 Schülerinnen und Schüler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums am Informatik-Biber teilgenommen und dabei 20 mal einen ersten Platz belegt. Wir gratulieren!

 

 

Weitere Infornationen und alte Aufgaben zum Nachknobeln gibt es unter  https://bwinf.de/biber/

 

Informatik in der 6. Klasse

Aus dem Lehrplan für den Schwerpunkt Informatik im Fach Natur und Technik

"Da die Kinder im Bereich der Informatik sehr unterschiedliche Erfahrungen mitbringen, steht zunächst die systematische Herstellung einer gemeinsamen Basis aus Wissen und Fähigkeiten im Vordergrund. Die Schüler arbeiten im Hinblick auf die Darstellung von Information mit verschiedenartigen EDV-Dokumenten, die inhaltlich auf die anderen fachlichen Schwerpunkte von Natur und Technik abgestimmt sind, und setzen hierzu entsprechende Software ein.
Bei der problemorientierten Arbeit am Rechner erleichtert ihnen die objektorientierte Sichtweise, die gemeinsamen Grundprinzipien und Strukturen von Dokumenten zu erkennen. Damit lernen die Schüler im Lauf des Schuljahrs ein tragfähiges, produkt­unabhängiges und zeitbeständiges Konzept für die Darstellung von Information mittels Standardsoftware kennen und entwickeln ein allgemeines Verständnis für den prinzipiellen Aufbau dieser Softwaresysteme."

http://www.isb-gym8-lehrplan.de

Lernsoftware ObjectDraw und EOS

http://www.pabst-software.de/doku.php/start

 

Informatik in der 9. Klasse

Funktionale Modellierung und Tabellenkalkulationssysteme

In diesem Kapitel lernen wir, wie Daten verarbeitende Prozesse durch Funktionen und Datenflüsse dargestellt werden können.

Die praktische Umsetzung wird mit einem Tabellenkalkulationsprogramm (z.B. Excel) realisiert.

Datenmodellierung und Datenbanksysteme

In diesem Kapitel lernen wir, wie man Datenstrukturen in ein Datenbanksystem umsetzen kann.

Dabei lernen wir den Umgang mit einen Datenbanksystem und erarbeiten Aspekte von Datensicherheit und Datenschutz.

Am Ende dieses Kapitels sollen in Gruppenarbeit Beispiele für Datenbanken erarbeitet und präsentiert werden.

zum Skript Informatik 9

 

 

 

Informatik in der 10. Klasse

Objektorientierte Modellierung und Programmierung

In dieser Jahrgangsstufe lernen wir die Grundlagen einer objektorientierten Programmiersprache (Java) und wenden die Kenntnisse auf Anwendungsbeispiele (z. B. Simulation einer Ampelschaltung oder von Warteschlangen an Kassen im Supermarkt) an.

Spezielle Programmierkenntnisse (außer den Inhalten aus NuT aus den Klassen 6 und 7) werden dabei nicht benötigt.

Informatik in der Jahrgangsstufe (ab 2017)

 

Unterkategorien

Informatik 10
Beitragsanzahl:
1