Studienseminar 2019/2021  1. Seminardoppeltag am 23. und 24. März 2020